Gestaltung einer Kellerwohnung – vom Kellerloch zur edlen Wohnung

Niedrige Decken, finstere Atmosphäre und kaum Tageslicht, Kellerwohnungen sind nicht jedermanns Sache. Allerdings gibt es einige Vorschläge, die helfen können, eine Kellerwohnung in ein battle-abbey-369004_640wahres Schmuckstück umzugestalten. Souterrain-Wohnungen wie Kellerwohnung auch noch genannt werden gehören nicht unbedingt zu den gefragtesten Immobilien. Meist besitzen sie nur kleine Fenster und nur wenig Tageslicht erhellt die Wohnung. Da aber Wohnraum immer teurer wird, müssen viele auf eine Kellerwohnung ausweichen. Um eine Kellerwohnung modern und hell zu gestalten, sollte man folgende Ratschläge in die Tat umsetzen.

1. Helligkeit lässt die Wohnung in anderem Licht erscheinen

Vorhandenes Licht optimal nutzen ist einer der wichtigsten Maxime überhaupt, um in eine solche Wohnung Leben und Abwechslung zu bringen. Verkehrt wäre es hier an den Fenstern dicke Vorhänge anzubringen und vor ihnen Büsche zu pflanzen. Anstatt Vorhänge wäre es allemal besser Plissees zu verwenden und leicht Schals aufzuhängen. Auch geschickt angebrachte Spiegel können Sonnenlicht vom Fenster in die dunkle Kellerwohnung befördern. Continue reading Gestaltung einer Kellerwohnung – vom Kellerloch zur edlen Wohnung

Posted In: Modernisierungen, Rund ums Haus

Konventioneller Maschendrahtzaun für die Gartenanlage!

Wollen Sie weder Nachbar noch unbekannte Menschen unerbeten in Ihrer Grünanlage begrüßen, sollten Sie eine Umfriedung mit einem optimalen Zaun in Betracht ziehen.
eye-1255968_640Zur Selektion stehen etliche Versionen aus Gehölz, Metall oder Kunststoff.

Selbst eine Mauer käme in Betracht, um fremde Besucher des eigenen Gartens zu verweisen.

Eine Opportunität: der Maschendrahtzaun!

Jeder kennt ihn, spätestens nach dem namhaften Stück von Stefan Raab erlangte er auch neuen Ruhm: der Maschendrahtzaun.
Metallgewebe mit einer grünen Kunststoffummantelung, das zwischen zwei Pfosten befestigt eine Begrenzung zum Nachbargrundstück bildet. Weiter Infos finden Sie auch auf entsprechenden Seiten im Netz.

Der Maschendrahtzaun ist im Vergleich zu einem Doppelstabmattenzaun oder zu Zaunelementen aus Holz die auf höhere Ansprüche ausgelegt sind und entsprechend mehr kosten, die billige Auswahlmöglichkeit. Da lässt sich ebenso mit einem bescheidenen Budget eine gepflegte Zaunreihe verwirklichen, die ungebetene Gäste fernhält. Continue reading Konventioneller Maschendrahtzaun für die Gartenanlage!

Posted In: Garten, Renovieren

Unterboden aus Gipselementen verlegen

bird-60358_640Eine gute Grundlage für alle Arten von Unterboden, sind diese die aus Gipselementen verlegt werden. Eine optimale Beschaffenheit ist ein Untergrund, der mit Trockenbauelementen auf Gipsbasis aufgebaut ist. Solch ein Untergrund wird auch als Trockenestrich bezeichnet. Gegenüber den bekannten Estrichen aus Zement, bieten diese doch einige Vorteile:

• Mit dieser Art Estrich lassen sich erheblich leichter Unebenheiten ausgleichen. Außerdem gelangt bei diesem Werkstoff keine Feuchtigkeit in den Bau, sodass am nächsten Tag gleich weiter gearbeitet werden kann.
• Ebenfalls sind solche Elemente geeignet zur Verlegung auf Rohdecken und Holzbalkendecken, sowie zum nachträglichen Dachausbau. Continue reading Unterboden aus Gipselementen verlegen

Posted In: Allgemein, Modernisierungen, Rund ums Haus

Diese Voraussetzungen muss das Passivhausfenster besitzen

Die Wärmedämmung am Haus ist nicht erst seit der Novellierung der EnEV im vergangenen Jahr ein Thema. Dass man mit Passivhausfenster bereits mit geringen Mitteln sein Heim dämmen kann,
ledge-555183_640haben bereits etliche Bauherren gemerkt. Optimal kann man energieeffizient sparen, indem man die alten Fenster durch neue moderne Passivhausfenster tauscht.
Egal ob es Kunststoff Fenster, Alu-Fenster oder Fenster aus Holz durch die Verwendung geeigneter Glasabstandhalter oder durch eine 3-fach Verglasung kann man durchaus Manches an Energie sparen, um sich die suche nach geeigneten Modellen zu ersparen kann man auch auf  eigens für Passivhäuser ausgelegte Fenster kaufen, wie bspw die Marke Schüco Fenster, die eigens für diesen Zweck entwickelt wurden.

Die Besonderheiten eines Passivhausfensters

Wie kann ich hier als Laie ein solches Passivhausfenster erkennen bzw. was ist konkret ein Passivhausfenster. Zuerst gilt es zu klären, welche Materialien für die Wärmedämmung eines Fensters zuständig sind. Verschiedenste Materialien wie zum Beispiel die Verglasung, Aufbau des Rahmens und auch die Fenstermontage selbst, beeinflussen den Wärmedämmwert. Den U-Wert eines Fensters kann man messen. Er gibt an wie viel Energie durch ein Fenster abgegeben wird. Vor 2000 wurde der für den Wärmeverlust der K-Wert angegeben. Er galt allerdings nur für das gesamte Fenster und war zu unspezifisch. Im Oktober 2000 wurde im Zuge der Harmonisierung der U-Wert eingeführt. Die alte DIN 4108 wurde somit durch die DIN EN 10077 abgelöst. Das U steht für unit of tansfer-heat. Continue reading Diese Voraussetzungen muss das Passivhausfenster besitzen

Posted In: Modernisierungen, Rund ums Haus

Unterboden aus Holz verlegen

Ein sauberer Unterboden, der für alle Arten Bodenbeläge geeignet ist, besteht aus hölzernen Verlegeplatten. Ein Unterboden aus Holz empfiehlt sich zum Beispiel, wenn ein unebener alter Boden daisy-747320_640aus Holz oder Beton belassen werden soll und darauf ein neuer Belag (Teppich, Kork, Linoleum) verklebt werden soll. Vor Beginn der eigentlichen Verlegearbeiten sollte vorab geklärt werden, ob durch die Erhöhung des Bodens Probleme beim Öffnen und Schließen der Tür ergeben könnten?

Den stabilsten Untergrund gewährleistet eine schwimmende Verlegung von Platten die eine Dicke von 19-22 mm aufweisen. Diese besitzen auch den Vorteil, dass dadurch kleinere Unebenheiten im Untergrund ausgeglichen werden können. Für diesen Einsatz werden speziell dafür geeignete Verlegeplatten eingesetzt, diese sind rundum mit Nut und Feder ausgestattet und können miteinander problemlos verneint werden. Aber auch dünne Unterlagen sorgen für eine bessere Trittschalldämmung und gleichen minimale Unebenheiten aus. Solche Platten zum verlegen können als Spannplatten erworben werden. Empfehlenswerte Produkte sind Platten der Emissionsklasse E1, diese sind besonders umweltfreundlich. Es gibt aber auch für den Unterboden geeignete Holzfaserplatten mit natürlichen Bindemitteln. Continue reading Unterboden aus Holz verlegen

Posted In: Allgemein, Modernisierungen, Rund ums Haus

Gestalten Sie Ihre Veranda neu

Die Gartenveranda ist im Sommer ein ruhiger Rückzugsort. Die Nutzungsmöglichkeiten einer Terrasse sind sehr vielfältig. Doch jedes Jahr in den Frühjahrsmonaten steht die Bepflanzung der veranda-643963_640Gartenveranda auf dem Plan. Für die Terrasse gibt es viele Pflanzen, die als erholsame Wirkung versprühen.

Pflanzen geben einer Terrasse einen dekorativen Touch. Diese wohltuende Nebeneffekte haben vor allem Gartenbesitzer gerne. Damit Sie die passenden Pflanzen wählen, hier hilfreiche Hinweise. Besonders gut machen sich Kübelpflanzen auf der Terrasse. Denken Sie also über die Kübelanzahl nach.

Oleander holt das mediterrane Ambiente hervor

Für die Verandabepflanzung gibt es unterschiedliche Pflanzenarten. Jedoch ist die Auswahl nicht ganz einfach. Der Grund dafür ist, dass die Gartenveranda oftmals in Richtung der Sonne errichtet wurde. Die Oleanderpflanze kann diesen Witterungsbedingungen standhalten. Der Oleander mag die Hitze und bringt ein mediterranes Flair auf die Terrasse. Gießen und ein Quartier für den Winter sind natürlich bedeutsam für die Pflanze. Continue reading Gestalten Sie Ihre Veranda neu

Posted In: Garten, Rund ums Haus

Dach für den Erhalt streichen

Eigentümer, die sich Gedanken über den Erhalt Ihres Eigenheims machen, kommen irgendwann auch beim Thema Dach an. Hat man vor sein Dach zu erhalten, dann stehen verschiedene shingle-542505_640Möglichkeiten zur Verfügung. Eine Möglichkeit stellt das Streichen dar. Was das Streichen eines Daches angeht, können Eigenheimbesitzer auf verschiedene Meinungen treffen.

Für die Erhaltung des Hausdachs kann man ein Streichvorhaben verwenden, dazu sind aber die optimalen Materialien zu nutzen. An dieser Stelle sollte man sich als Hausinhaber einig sein, dass man nicht jedes Dach so behandeln kann. Auf was Sie achten müssen berichten wir Ihnen nun.

Warum sollte man ein Dach streichen

In etlichen Fällen verfügen die meisten Ziegel eine extra Beschichtung. Diese Ziegelbeschichtung dient nicht nur der Anpassung des Hauses, sondern hat auch einen praktischen Hintergrund. Die Beschichtung hält vor allem die Wasserschäden ab. Continue reading Dach für den Erhalt streichen

Posted In: Renovieren, Rund ums Haus

Gabionen – Mode für den Garten

Als Dekoration auf dem Anwesen sind Gabionen in letzter Zeit stetig bedeutsamer geworden. Ob als Zaungabionen oder z. B. als Hochbeet Gabionen, die Steinkörbe dienen nicht selten als stone-880244_640Dekorationselemente oder Begrenzung zum Nachbarhaus. Je nachdem, für welche Bruchsteine als Bestückung der Steinkörbe Sie sich entscheiden, kann die Gabione eine kostenwirksame und attraktive Auswahlmöglichkeit zu einem normalen Holzzaun sein.

Was versteht man unter Gabionen?

Gabionen bestehen normalerweise aus Steinen, die in Steinkörbe gestapelt werden. Soll zB ein Gabionen Zaun gebaut werden, können Sie eigenhändig beschließen, wie lang oder breit die einzelnen Teile der Gabionen Stützmauer werden sollen. Sie entscheiden sich stets zunächst für die Abmessung der Steinkörbe und folgend können Sie aus verschiedenen Steinen für die Bestückung der Gabione wählen.

Bruchsteine gibt es in vollständig unterschiedlichen Ausführungen. Je nach Sorte entscheiden Sie sich für kleine, große, runde oder kantige Steinstücke für die Drahtkörbe.. Hier finden sich zudem derbe oder glatte Bruchsteine in verschiedenen Farben. Um bei der Gabionenwand Abwechslung zu erhalten, können Sie zum Beispiel auch Steinstücke mit Glasstücken zusammensetzen. Continue reading Gabionen – Mode für den Garten

Posted In: Garten

Putz für die Fassade

Der Frühling ist schon seit einigen Tagen da, Zeit Garten-und Hausarbeiten zu starten. Der Garten wird auf Vordermann gebracht und das Haus könnte bestimmt auch einmal einen frühlingshaften texture-70907_640Fassadenanstrich bekommen. Alle paar Jahre ist es so weit und die Fassade benötigt einen neuen Putz. Risse und abbröckelnde Stellen an der Hauswand zeigen, dass es höchste Zeit wird, den Putz an der Hauswand zu erneuern.

Soll es ein neuer Fassadenanstrich werden, dann muss man einiges beachten. Denn nicht jeder Putz kann genutzt werden. Verbraucher haben eine große Sortimentvielfalt an Fassadenprodukten. Zu bedenken ist, dass jede Putzsorte vorteilhafte und nachteilige Eigenschaften aufweist.

Nutzen Sie keinen Baustellenmörtel

Hauseigentümer werden das Bild kennen, nach einiger Zeit muss der Fassadenputz erneuert werden. Sind Schäden da, sollten Sie mit der Putzerneuerung nicht mehr lange warten. Frühere Hausfassaden wurden mit Baumörtel bedeckt. An heutigen Häusern wird er aber nicht mehr genutzt. Genutzt wird er heute maximal in der Denkamlpflege. Continue reading Putz für die Fassade

Posted In: Modernisierungen, Rund ums Haus

Hilfe für den Terrassenbau

Zu einem Haus gehört zwangsläufig auch die Terrasse Damit Sie eine ansprechende Terrasse im Garten bekommen, sollten Sie sich beim Bauen der Veranda umfangreiche Gedanken machen. rooftop-restaurant-330474_640Man kann eine Terrasse sehr verschieden nutzen.

Denken Sie an folgende Fakten

Die Gartenveranda kann für unterschiedliche Verwendungszwecke genutzt werden. Beispielsweise als Partyort, für Grillabende, als Spielort für die Kinder oder zum erholen. Beachten Sie bei der Planung der Veranda also genau den Verwendungszweck. Bei Kindern im Haushalt kann die Terrasse beispielsweise als Spielort dienen. Behalten Sie also den Nutzen im Kof, denn dieser ist bei der geplanten Ausstattung besonders wichtig.

Die Terassenausrichtung steht leider schon vor der Bauplanung fest, denn die Ausrichtung ist Hauslagenabhängig. Bedenken Sie bei der Verandabauplanung, dass die Terrasse am besten am Haus anliegen sollte und kurze Wege ins Haus ermöglichen sollte. Zusätzlich sollten Sie eine Überlegung tätige,ob Sie eine ebenerdige Veranda haben möchten. Wir empfehlen Ihnen eine ebenerdige Terrasse. Damit erhalten Sie den Vorteil einer stetigen leichten Nutzung. Continue reading Hilfe für den Terrassenbau

Posted In: Garten